Besucherbereich biVALENT Partnerprogramm
Startseite
FAQ
Teilnahmeregeln
Provisionsmodell
Bannerfarm
Anmelden
Partner-Login
Partner-ID:
Passwort:
Passwort?
Kontakt
Impressum
Urheberrechte
Verlassen

Fragen/Antworten

Aktivitäten-/Erfolgsübersicht

Wo kann ich meine Verkaufsaktivitäten einsehen?

Nach erfolgreicher Anmeldung (Freischaltung durch den zuständigen VERITAS-Mitarbeiter) bekommen Sie eine Bestätigung hierzu mit Ihren persönlichen Zugangsdaten zum Login-Bereich. Wenn Sie sich mit Ihren Zugangsdaten anmelden, können Sie nach erfolgreichem Login Ihre Verkaufsberichte, persönliche Stammdaten sowie Bild- und Textbanner ansehen.

 

Habe ich die Möglichkeit zur Erfolgskontrolle?

In Ihrem persönlichen Login-Bereich können Sie all Ihre Aktivitäten hierzu einsehen und somit Ihren Erfolg jederzeit analysieren und überwachen.

 

Erhalte ich laufend Informationen?

Ja, VERITAS informiert Sie aktiv über neue Banner, eventuelle Sonderaktionen und auch Sortimentsveränderungen.

 

Wie kann ich die Besucheranzahl auf meiner Seite feststellen?

Sie können Ihre Page Impressions, das heißt, die Häufigkeit, in der Ihre eingebauten Links und Banner angeklickt werden, feststellen. Diese Angaben erscheinen in Ihren Verkaufsberichten unter Page Impressions.

 

Werden meine Berichte regelmäßig aktualisiert?

Ja, Sie können jederzeit tagesaktuell bis zum vorhergehenden Tag Ihre Berichte einsehen.

 

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Ich kann kein HTML programmieren, kann VERITAS mir bei der Einbindung der Banner behilflich sein?

Leider ist es uns nicht möglich, jedem Teilnehmer bei der Einstellung der Banner zu helfen, da die Teilnehmerzahl an unserem Partnerprogramm sehr hoch ist.
Jedoch stellen wir Ihnen eine Reihe nützlicher Informationen während der Link-Einbindung zu Verfügung.

 

Ich habe Fragen zum VERITAS Partnerprogramm, an wen kann ich mich wenden?

Eigens hierfür haben wir ein Kontaktformular vorgesehen. Hier können Sie uns Ihre jeweiligen Probleme genau beschreiben, damit sich unsere Mitarbeiter Ihrer Sache widmen können.

 

Auszahlung von Vergütungen/Provisionen

Wie wird meine Vergütung errechnet?

Für jede über Sie direkt ausgelöste Bestellung erhalten Sie ab einem Mindestbestellwert (Warenverkaufspreis exklusive Versandkosten ect.) in Höhe von 5,00 Euro eine Vergütung. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Informationsseiten zu den Teilnahmebedingungen.

 

Wie erfolgt die Auszahlung meiner Vergütungen/Provisionen?

Ihre Vergütungen werden regelmäßig monatlich (10. des Folgemonats) ausgezahlt.
Sofern Sie die Gesamtvergütung in Höhe von 10,00 Euro (im Monat) noch nicht erreicht haben, erhalten Sie Ihre Überweisung einen Monat danach usw.
Diese Vorgehensweise wird wiederholt, bis die Mindestprovision erreicht ist.

 

Werden alle Bestellungen, die über mich generiert werden, auch vergütet?

Ja, jede Bestellung, die über Ihren Link zum VERITAS-Onlineshop weitergeleitet wurde und aus der direkt ein Kauf (Bezahlung) erfolgt ist, wird Ihnen (Basis Warenwert zu VK) vergütet. Ausgeschlossen sind Bestellungen durch provisionsberechtigte Kunden und Vertragspartner der VERITAS-Gruppe.

Ich habe einige Verkäufe als Affiliate-Partner von VERITAS generiert und noch keine Zahlung erhalten!

Das kann zum einen daran liegen, dass Sie Ihre Mindestprovision (siehe „Wie erfolgt die Auszahlung meiner Vergütung/Provision?“) noch nicht erreicht haben, zum anderen kann es sein, dass Ihre bei uns hinterlegten Stammdaten wie Kontoangaben etc. einen Fehler enthalten. Bitte überprüfen Sie diese gegebenenfalls und setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung.

 

Einkommenssteuerpflicht

Auch Einkünfte, die Sie als Affiliate-Partner erzielen, sind grundsätzlich einkommenssteuerpflichtig. Ihre Einnahmen sind die Vergütungen von VERITAS, abzüglich Ihrer Aufwendungen (z.B. allgemeine Verwaltungskosten, Internetgebühren etc). Da diese Einkünfte nach geltendem Recht Einkünfte aus einem Gewerbebetrieb darstellen, müssen Sie diese in Ihrer Einkommensteuererklärung GSE angeben. Sofern Sie eine GmbH hierzu betreiben, also eine Kapitalgesellschaft sind, unterliegen Ihre Einkünfte der Körperschaftssteuer. Bitte informieren Sie sich eingehend hier: Bundesfinanzministerium.

 

Umsatzsteuerpflicht in der Bundesrepublik Deutschland

Grundlage zur umsatzsteuerlichen Beurteilung sind Ihre Einnahmen und Ihr jeweiliger Wohnort.

a) Ihr Wohnsitz ist in der Bundesrepublik Deutschland, Ihre Gesamteinnahmen übersteigen jährlich nicht 16.600 Euro. Sie sind grundsätzlich nicht umsatzsteuerpflichtig.
VERITAS zahlt Ihnen in diesem Fall - nach erfolgter Bestätigung durch Sie - Ihre Vergütung ohne den Aufschlag der gesetzlichen Mehrwertssteuer (Netto) aus.
Es gibt für Sie die Möglichkeit, freiwillig zur Umsatzsteuer zu optieren. Hierzu müssen Sie eine Erklärung, dass Sie auf die Umsatzsteuerbefreiung verzichten, gegenüber Ihrem zuständigem Finanzamt abgeben. In diesem Fall gilt dann für Sie b).

b) Sie wohnen in der Bundesrepublik Deutschland und Ihre Gesamteinnahmen übersteigen jährlich 16.620 Euro (oder Sie haben zur Umsatzsteuerpflicht optiert). Sie sind also im Sinne des geltenden Rechts umsatzsteuerpflichtiger Unternehmer.
In diesem Fall berechnet Ihnen VERITAS Ihre Vergütung zuzüglich der derzeit geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer (z.z. 19%).

 

Steigern Sie Ihre Besucherzahlen

Unser Tipp: Steigern Sie die Besucherzahlen Ihrer Website!

Erfolg ist planbar. Die richtigen Methoden entscheiden über den Erfolg jeder einzelnen Maßnahme.
Wir möchten Ihnen einige wirksame Methoden näher bringen, mit denen Sie als VERITAS-Affiliate-Partner die Besucherzahlen Ihrer Website – und somit Ihre Provisionen – entsprechend steigern können. Auch hier gilt die Regel: Je mehr Maßnahmen Sie parallel ergreifen, umso höher sind dann die Erfolgchancen.

 

1. Suchmaschinen

Multiplizieren Sie über Suchmaschinen. Mittlerweile gehören Suchmaschinen absolut zum wichtigsten Handwerkszeug eines jeden Internetusers. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei jeglicher Suche nach Informationen und bieten damit einen optimalen Weg, interessierte User zur eigenen Website zu führen. Beachten Sie die entscheidenden Regeln, um zu gewährleisten, dass Ihre Website überhaupt von Suchmaschinen gefunden wird.

Sorgen Sie dafür, dass so viele wichtige Begriffe wie mögliche, welche die Thematik Ihrer Website beschreiben (keywords), so häufig wie möglich auf Ihren Seiten auftauchen. Bitte beachten Sie, dass es nichts nützt, lediglich übermäßig oft solche Begriffe zu verwenden. Diese Begriffe müssen in jedem Fall in den Kontext (also möglichst in ganze Sätze) eingefügt sein, nur so werden Suchmaschinen sie dann als gültige Suchbegriffe bewerten.

Bitte beachten Sie: Textinhalte in Script- und Flash-Elementen werden leider nicht berücksichtigt. Das bedeutet beispielsweise: Sites, die komplett in Flash aufgebaut, bzw. generiert sind, können über Suchmaschinen nicht gefunden werden. Unter Umständen ergeben sich ähnliche Probleme dann auch bei Framesets und den häufig angewandten Flash-Intros.

Unser Tipp: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Website viele Texte in einfachem HTML-Code enthält und bedeutende Begriffe häufig im Zusammenhang genannt werden.

Nachstehend einige weiterführende Links:

http://www.sistrix.com/suchmaschinenoptimierung-fuer-einsteiger/
http://www.suchmaschinen-doktor.de
http://www.internet-marketing-hilfe.de
http://www.suchmaschinen-web.de
http://www.lexikon-suchmaschinenoptimierung.de

 

2. Foren und Blogs

Seit langer Zeit sind Online-Foren der Weg, sich mit einzelnen Interessengruppen über ausgewählte Themen auszutauschen. Weblogs (kurz: Blogs) sind seit einiger Zeit als solche Informationsplattformen beliebt geworden.

Dies ist eine wirkungsvolle Möglichkeit, um über solche Plattformen auf Ihre Website aufmerksam zu machen. Sie sollten dazu Blogs und Foren, die in der Thematik möglichst gut zu Ihrer Website passen, aussuchen. Vermeiden Sie es, Ihre Beiträge offensichtlich als Werbung erscheinen zu lassen. Ein ganz einfacher Link in der Signatur kann bereits viele Besucher zu Ihrer Seite führen.

Weiterführende Links:

http://www.uboot.com
http://de.360.yahoo.com
http://www.focus.de/community
http://chat.lycos.de
http://de.wordpress.com

 

3. Von Mund zu Mund werben (Virales Marketing)

Eine altbekannte Methode, Neuigkeiten unter die Leute zu bringen, ist eine Technik, die fast so alt ist wie die Menschheit, man spricht auch von Mund-zu-Mund-Propaganda. Das ist das persönliche Ansprechen von Freunden, Bekannten und Verwandten, aber auch Verbreitung Ihrer Βοtschaften über andere Kanäle wie Telefon, SMS oder Chat.

Nutzen Sie jede Gelegenheit, Ihre Website, sei es in Gesprächen, auf Ihren Visitenkarten, Ihrem Auto oder auf anderen Werbemitteln, hervorzuheben.

Weiterführende Links:

http://www.abseits.de/viralmarketing
http://www.viralmarketing.de
http://www.viral-marketing.com
http://www.viralo.de
http://www.drweb.de/marketing/virales-marketing.shtml

 

ALLGEMEINES ZUM PARTNERPROGRAMM

Informationen allgemein
So funktioniert das VERITAS-Partnerprogramm!
Was muss ich tun, um am VERITAS-Partnerprogramm (Affiliate-Programms) teilnehmen zu können?
Lohnt sich für mich eine Partnerschaft mit VERITAS?
Das VERITAS-Affiliate-Programm ist für Sie kostenlos!
Muss ich Voraussetzungen erfüllen, um am VERITAS-Partnerprogramm teilnehmen zu können?
Wer kann am VERITAS-Partnerprogramm teilnehmen?
Kann ich auch ohne eigene Website am VERITAS-Partnerprogramm teilnehmen?
Wie viele eigene Websites darf ich beim VERITAS-Partnerprogramm anmelden?
Kann ich mit einer Europäischen Website am VERITAS-Partnerprogramm teilnehmen?
Kann ich auch als Privatperson am VERITAS-Affiliate-Programm teilnehmen?
Habe ich Verpflichtungen gegenüber den Kunden, die über meine Website einkaufen?
Die nächsten Schritte nach einer Anmeldung.
Kann die Partnerschaft gekündigt werden?

 

VERITAS-PARTNERPROGRAMM

Informationen allgemein

VERITAS ist der Betreiber des VERITAS-Partnerprogramms. Der Partner ist die Internet-Vertriebsfiliale des Betreibers. Der Partner ist Betreiber einer Website und stellt seine wertvolle Website für Text- oder Bildbanner zur Verfügung.

 

So funktioniert das VERITAS-Partnerprogramm!

Das VERITAS-Partnerprogramm ist eine Marketing-Maßnahme durch einen Website-Betreiber. Die Kooperation zwischen dem Betreiber (VERITAS) und dem Partner (Website-Betreiber) ist Inhalt dieses Programms.
Der Partner installiert auf seiner Website einen oder mehrere Text- oder Bildbanner, die als Link auf die Website des Betreibers führen, mit dem Ziel, VERITAS potenzielle Kunden zuzuführen. Der Partner erhält im Rahmen des Affiliate-Programms eine Provision.

 

Was muss ich tun, um am VERITAS-Partnerprogramm (Affiliate-Programms) teilnehmen zu können?

Lediglich die Bedingungen zur Teilnahme müssen Sie gelesen und verstanden haben.
Dann brauchen Sie nur noch das Anmeldeformular zur Teilnahme am VERITAS-Affiliate-Programm ausfüllen und die Teilnahmebedingungen zu akzeptieren.
Nach Eingang Ihrer Anmeldung überprüfen wir diese und informieren Sie über die Teilnahme.

 

Lohnt sich für mich eine Partnerschaft mit VERITAS?

Ja, es gibt eine ganze Reihe von Gründen, beim VERITAS-Affiliate-Programm mitzumachen. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit VERITAS können Sie das Interesse an Ihrer Website sowohl inhaltlich als auch optisch maßgeblich steigern. Wir stellen Ihnen Text- oder Bildbanner sowie die erforderliche Unterstützung, die Sie benötigen, zur Verfügung, damit Sie Ihre Marketing-Aktivitäten erfolgreich über Ihre Website gestalten können. Alle über Ihre Links erfolgten Bestellungen verwalten wir für Sie und geben Ihnen regelmäßig eine Übersicht Ihrer Verkaufsaktivitäten.

 

Das VERITAS-Affiliate-Programm ist für Sie kostenlos!

VERITAS berechnet Ihnen weder Anmelde- oder Teilnahmegebühren, noch entstehen Ihnen sonstige Kosten bei VERITAS durch ihre Teilnahme.
Sie können als VERITAS-Affiliate-Partner wirklich nur profitieren.

 

Muss ich Voraussetzungen erfüllen, um am VERITAS-Partnerprogramm teilnehmen zu können?

Ja, damit Sie an unserem Affiliate-Programm teilnehmen können, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt, also volljährig und voll geschäftsfähig sein. Außerdem müssen Sie Inhaber eines Bankkontos in Deutschland sein, das so eingerichtet ist, dass es am elektronischen Zahlungsverkehr teilnehmen kann. Vergütungen erfolgen ausschließlich auf diesem Weg.

 

Wer kann am VERITAS-Partnerprogramm teilnehmen?

Jeder, der eine eigene Website besitzt, kann an unserem Affiliate-Programm teilnehmen.
Ihr Erfolg hängt stark davon ab, dass Ihre Website zu unseren Marken sowie zu unserem Sortimenten passt. Je mehr Menschen Ihre Website besuchen, desto größer wird Ihr Erfolg sein, den Sie mit unserem VERITAS-Affiliate erreichen. Wir sind nicht verpflichtet, Ihre Anmeldung anzunehmen. Wir behalten es uns vor, nach einer eingehenden Prüfung Ihrer Anmeldung gegebenenfalls von der Annahme Ihrer Anmeldung abzusehen, wenn die Inhalte Ihrer Website kein geeignetes Umfeld darstellen.

Folgende Inhalte können zu dieser Entscheidung führen:

• Sprachgebrauch (sexualisierte Sprache, derber Sprachgebrauch oder Gotteslästerung, gemäßigte Kraftausdrücke, ...),
• Pornografie, sexuelle Dominanz oder Nacktdarstellungen,
• Positive Darstellung von Drogen und Waffen,
• Pädagogisch fragwürdige Inhalte für Kinder,
• Gewaltdarstellungen (sexuelle Gewalt, Tötung von Menschen oder Tieren, ...),
• Gesetzeswidrigkeiten,
• Diskriminierung von oder Gewalt gegen Personen,
• Seiten mit rassistischen, radikalpolitischen oder jugendgefährdenden Inhalten,
• Beleidigungen oder Inhalte, die das geistige Eigentum anderer verletzen,
• Seiten, die nicht zu den Inhalten von VERITAS passen oder eine schlechte Qualität haben.

 

Kann ich auch ohne eigene Website am VERITAS-Partnerprogramm teilnehmen?

Selbstverständlich können Sie auch am VERITAS-Partnerprogramm teilnehmen, wenn Sie Versender eines Newsletters sind, in dem Sie unsere Werbemittel installieren möchten. Darüber hinaus ist die eigene Website Grundvoraussetzung zur Teilnahme am VERITAS-Partnerprogramm. Um Ihre Anmeldung zu prüfen, benötigen wir Ihre URL (Internetadresse), um die Präsenz im Internet bewerten zu können. Außerdem ist eine eigene Website die einzige Möglichkeit, neben einem Newsletter, unsere Text- oder Bildbanner im Internet zu veröffentlichen, um damit Geld zu verdienen.

 

Wie viele eigene Websites darf ich beim VERITAS-Partnerprogramm anmelden?

Hier gibt es grundsätzlich keine Einschränkung, Sie können Ihre anderen Websites bei Ihrer Anmeldung im Anmeldeformular mit eingeben. Es ist auch möglich, weitere Websites nachträglich anzumelden.

 

Kann ich mit einer Europäischen Website am VERITAS-Partnerprogramm teilnehmen?

Dies muss individuell geklärt werden, da wir bevorzugt unsere Zielgruppe nur auf dem deutschsprachigen Markt und in den Beneluxländern suchen. Wir können Bestellungen auch nur in diesen Bereichen versenden.

 

Kann ich auch als Privatperson am VERITAS-Affiliate-Programm teilnehmen?

Auch als Privatperson können Sie teilnehmen, wenn Sie eine eigene Website unterhalten oder regelmäßig einen Newsletter versenden.

 

Habe ich Verpflichtungen gegenüber den Kunden, die über meine Website einkaufen?

Nein - wir erledigen alles Weitere für Sie. Alle Bestellungen, die über einen Link auf Ihrer Website bei uns erfolgen, werden direkt durch uns abgewickelt. Es entsteht ausschließlich eine Geschäftsbeziehung mit VERITAS Tiernahrung.

 

Die nächsten Schritte nach einer Anmeldung.

Nach Ihrer erfolgten Anmeldung prüfen wir diese eingehend und unterrichten Sie über Ihre Teilnahme am VERITAS-Partnerprogramm.
Allerdings sind wir nicht verpflichtet, Ihre Anmeldung am VERITAS-Partnerprogramm anzunehmen, wir können diese Anmeldung auf Grund der vorgenannten Vorbehalte gegebenenfalls ablehnen. Nach erfolgter Annahme Ihrer Anmeldung erhalten Sie Zugang zu einem persönlichen Login-Bereich, in dem Sie sich über die weiteren Schritte informieren können.

 

Kann die Partnerschaft gekündigt werden?

Selbstverständlich kann die Partnerschaft zwischen Ihnen und VERITAS Tiernahrung jederzeit ohne Angaben von Gründen gekündigt werden. Nehmen Sie im gegebenen Fall diesbezüglich Kontakt auf, wir werden dann die erforderlichen Schritte einleiten.

 
    Seitenanfang